Kontaktieren Sie uns: Bergkamen 02307 944 69 52 | Hagen 02331 396 4000

FAHRLEHRERAUSBILDUNG

BAZ - Kepp
Fahrlehrererlaubnis CE

Fahrlehrerlaubnis CE

Voraussetzung der Fahrlehrerlaubnis

Die Fahrlehrerlaubnis wird erteilt, wenn

  • der Bewerber die Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE besitzt,
  • der Bewerber die Fahrerlaubnis CE seit mindestens 2 Jahren besitzt,
  • der Bewerber den Lehrgang Klasse CE erfolgreich abgeschlossen hat.

 
Ablauf und Ort der Ausbildung

Vollzeitlehrgang: Derzeit noch in Planung

Besonderheit: besitzt du die Fahrlehrerlaubnis der Klasse DE, so verkürzt sich die Ausbildung um einen Monat

 
Inhalt der Fahrlehrerausbildung

Wir bereiten dich umfassend auf folgende, prüfungsrelevante Themen vor.

Fachliches Wissen:

Verkehrsverhalten, Recht, Technik

Pädagogisch-psychologisches und verkehrspädagogisches Wissen:

Unterrichten, Ausbilden und Weiterbilden, Erziehen, Beurteilen

 
Prüfungen

Fahrpraktische Prüfung

Fachkundeprüfung (schriftlicher und mündlicher Teil)

Ausbildungsziele

Unsere Ziele für deine Ausbildung

  • Wir bilden dich zu einem verantwortungsvollen und umweltbewussten Fahrlehrer aus.
  • Wir bringen dir Kenntnis, Verständnis und Anwendung der Verkehrsvorschriften bei.
  • Wir schulen deine Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Wahrnehmung und Kontrolle von Gefahren einschließlich ihrer Vermeidung und Abwehr.
  • Wir bringen dir das Wissen über die Auswirkungen von Fahrfehlern nahe.
  • Wir machen dir die Wichtigkeit einer realistischen Selbsteinschätzung bewusst.
  • Wir stärken in dir die Bereitschaft und Fähigkeit zum rücksichtsvollen und partnerschaftlichen Verhalten.
  • Wir schärfen dein Bewusstsein für die Bedeutung von Emotionen beim Fahren.
  • Wir vertrauen darauf, dass du die Verantwortung für Leben und Gesundheit, Umwelt und Eigentum übernimmst.
Copyright 2020 Berufskraftfahrerausbildungszentrum Kepp GmbH + Co.KG